Die La Galana Zigarrenrollerinnen

Zigarrendreherinnen und Zigarrenrollerinnen

Buchen Sie für Ihren Event unsere mobile Zigarrenmanufaktur. Unsere kubanischen und deutschen Zigarrenrollerinnen, auf Kuba auch Torcedoras genannt, beherrschen ihr Handwerk aufgrund ihrer jahrelangen Tätigkeit in renommierten Zigarrenmanufakturen. Beobachten Sie unsere Zigarrendreher beim Rollen und erleben, wie aus duftenden Tabakblättern feinste Rauchwaren entstehen. Die Kunst des Zigarrenmachens ist unsere Spezialität. In Deutschlands einziger Zigarrenfabrik à la cubana fertigen wir handgemachte Zigarren: puros hecho a mano, wie die Kenner es ausdrücken. Der Tabak unserer LA GALANA Premium Long Filler kommt aus Nicaragua und Honduras, das Saatgut und die Machart sind original kubanisch.

Zigarrenmanufactrice Annette

Annette
Zigarrenmanufactrice

Annette - Zigarrenmanufactrice

Annette Meisl kreierte nicht nur ihre eigene Zigarrenmarke LA GALANA. Sie dreht auch höchstpersönlich Longfillerzigarren – eine Kunst, die sie bei der kubanischen Habanos-Meisterrollerin Silvia Hernández erlernte und in den Zigarren-El-Dorados Honduras und Nicaragua bei Arbeitsaufenthalten in namhaften Manufakturen vertiefte. Aktuell blendet sie – ebenfalls in Eigenregie – eine neue Linie für das kommende Jahr und erforscht für ein Buchprojekt die Geschichte der Zigarrenherstellung in Deutschland und Kuba. Im Jahr 2018 kreierte sie für die Kunsthalle Düsseldorf Zigarren als Kunstwerk, die dort im Rahmen der Ausstellung „Welcome tot he Jungle“ zu sehen waren. Annette Meisl präsentiert die Kunst des Zigarrenrollens im In- und Ausland, rollt auf Firmenveranstaltungen, hält Vorträge und leitet Seminare über Tabakanbau und die Geschichte der Zigarre.

Angela Zigarrendreherin

Angela
Torcedora

Angela lernte das Zigarrenrollhandwerk in ihrer Heimat Kuba, wo sie viele Jahre lang als Zigarrendreherin für die berühmte Tabakmanufaktur H. Upmann in Havanna arbeitete. Sie lebt inzwischen in Deutschland und gehört zum festen Team von LA GALANA.

Magaly Zigarrenrollerin

Magaly
Torcedora

Magaly wuchs auf einer Finca in der Nähe von Santiago de Cuba im Osten Cubas auf und kam schon als Jugendliche in Kontakt mit der kubanischen Tradition des Tabakanbaus und der Zigarrenherstellung. Bei La Galana ist sie für die Pflege der Humidore und das Verwalten der Tabakblätterbestände zuständig. Als Seminarleiterin bringt sie den Gästen die Kunst des Zigarrenrollens bei.

La_Galana_Zigarrenmanufaktur_Patricia_Fanroth_Zigarrendreherin

Patricia
Zigarrenrollerin

Patricia gehört zur ersten Generation der nach fast einem Jahrhundert Pause wieder in Deutschland ausgebildeten Zigarrenrollerinnen. Sie lernte die Zigarrengeheimnisse von La Galana Inhaberin Annette Meisl und präsentiert nun dieses alte Kunsthandwerk auf Events im In- und Ausland.

Saskia Zigarrenrollerin

Saskia
Zigarrendreherin

Saskia lernte das Zigarrendrehen in der LA GALANA Zigarrenmanufaktur, wo sie regelmäßig in der Herstellung tätig ist und ihre Fachkenntnisse bei Seminare an das interessierte Publikum weitergibt.